Schollenfilet in Weißweinsauce: Leckeres Weißwein-Rezept
Jun23

Schollenfilet in Weißweinsauce: Leckeres Weißwein-Rezept

Weißwein schmeckt nicht nur zu allerlei Fischgerichten richtig lecker, er eignet sich auch fabelhaft zum Kochen. Wir haben Ihnen ein schmackhaftes Rezept hierzu ausgesucht: Schollenfilet in Weißweinsauce. Richtig gesund ist das Gericht zudem, denn Ernährungsexperten empfehlen, 2-3 Mal in der Woche frischen Seefisch zu sich zu nehmen, wenn man sich gesund ernähren möchte. Gesund und lecker: dieses Weißwein-Rezept wird Sie und Ihre Familie sicher begeistern. Die Fischabschnitte der Scholle (Kopf, Flossen und Schwanz) eignen sich hervorragend dazu, der Weißweinsauce einen köstlichen Geschmack zu verleihen. Die Vorbereitung dauert nur rund 10 Minuten und ist recht einfach. Im Anschluss benötigt das Gericht eine Kochzeit von etwa 20 Minuten. Unser Rezept ist für ca. vier Portionen ausgelegt. Rezept Schollenfilet in Weißweinsauce Zutaten: 4 ganze Schollen 4 Esslöffel Butterschmalz 400 ml trockener Weißwein 200 ml Schlagsahne 2 Teelöffel Meerrettich 2 Teelöffel Butter 2 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale 1 Teelöffel instant Gemüsebrühe Mehl zum Bestäuben Salz frisch gemahlener Pfeffer Zubereitung Schollenfilet in Weißweinsauce Zu Beginn waschen Sie bitte die frischen Schollen und schneiden die Fischabschnitte Kopfe, Schwanz und Flosse der Scholle mit einer Schere ab. Anschließend lassen Sie diese 10-15 Minuten im Weißwein köcheln. Sobald der Fisch gut durchgekocht ist, entferne Sie die Fischstücke bitte aus der Sud. Für die feine Weißweinsoße geben Sie den Meerrettich, zusammen mit Salz und Pfeffer, Butter, Zitronenschale sowie der Gemüsebrühe in den Fischsud. Das Ganze wird kräftig aufgekocht, bevor die Schlagsahne hinzugegeben werden kann. Nachdem die Soße kurz aufkochen durfte, nehmen Sie den Topf bitte vom Herd. Jetzt können die Schollenfilets zubereitet werden. Hierzu erhitzen Sie den Butterschmalz und waschen in der Zwischenzeit die Schollenfilets. Geben Sie Salz und Pfeffer auf beide Seiten der Filets und wenden Sie diese in Mehl. Erst wenn die Butter richtig heiß ist, geben Sie die Schollenfilets in die Pfanne und braten sie auf jeder Seite für ca. vier Minuten auf mittlerer Hitze. Fertig ist die Scholle, wenn Sie eine goldgelbe Farbe angenommen hat und kann serviert werden. Sehr gut als Beilage eignen sich Kartoffeln in jeglicher Variation. Wenn man allerdings kein Kartoffel-Fan ist, sind Reis oder Tagliatelle eine gute Alternative. Das Auge isst mit! Ein leckerer Feldsalat verleiht dem Gericht einen schönen Farbtupfer, schmeckt lecker und ist zudem sehr gesund. Lassen Sie es sich schmecken! Bildnachweis: ©...

Mehr
Lillet-Blanc-Rezepte
Jun02

Lillet-Blanc-Rezepte

Die Lillet-Blanc-Rezepte liefern erfrischende Longdrinks und Cocktails. Ob das daran liegt, dass der Lillet Blanc ein Produkt aus der französischen Sémillon-Traube ist, weiß ich nciht, aber ich liebe sie alle. Lillet-Rezepte: Bühnenpräsenz auf jeder Terrasse Der Lillet hat sich die Herzen der Menschen erobert. In nur wenigen Jahren anavcierte er zum Trend-Getränk und hat auch Aperol Spritz und den Hugo mit seinem Holunder zur Seite berückt. Die leckeren Früchtchen, die die Sémillon-Traube zum Lillet machen sind die Bitter-Orangen aus Haiti, die Chinarinde aus Peru und die Süß-Orangen aus Tunesien und Südspanien. In Pondensac steht der Zauberkessel in den damals Raymond und Paul Lillet ihre Kräuter einrührten. Zum Römerverdreschen fehlen u.a. die Misteln, aber für einen ganz wunderbaren Sommerabend reicht es allemal. Lillet pur: kann man, muss man aber nicht Wozu auch? werden Sie jetzt fragen. Recht haben Sie. Aber auch die Lillet-Puristen. Auch pur schmeckt der Lillet ganz vorzüglich. Aber wir wollen hier einige ausgewählte Lillet-Blanc-Rezepte (Lillet-Rouge-Rezepte, Lillet-Rosé-Rezepte und Lillet-Cocktail-Rezepte könnten wir auch bieten) betrachten. Wie alle Rezepte mit Lillet gibt es hier Longsdrinks und Cocktails in großer Zahl zur Auswahl. Ich habe mir hier die nach meinem Gusto besten herausgesucht und führe Sie durch mein kleines Königreich. Lillet-Blanc-Rezepte Lillet Wild Berry Rezept Wer zum ersten Mal Schweppes Russian Wild Berry mit dem Lillet Blanc bemixt hat, weiss man nicht mehr so genau. James Bond war es wohl nicht, seine Rezeptur hat er im Film dokumentiert und die geht anders. Jedenfalls wurde der Lillet Berry schnell einer der Trendsetter des Jahres. Am besten Servieren Sie ihn mit einer kleinen Scheibe Orange und vier bis fünf Eiswürfeln. Nehmen Sie ein größeres Weinglas zum Servieren. 1 Teil Lillet Blanc 2 Teile Schweppes Russian Wild Berry Eine geviertelte Erdbeere zugeben Vorsichtig umrühren Lillet Vive Rosé Rezept Der Lillet Vive ist recht vielseitig. Er mag es, mit dem Lillet blanc aufzutreten, aber auch die Gegenwart des Lillet rosé ist ihm nicht abhold. Heute bleibt der Lillet-Rosé mal draußen und Sie geben dem Lillet Blanc etwas Tonic. Ein Häubchen in Form einer frischen Gurke drauf und fertig. Wenn Sie mich fragen, dann könnte er anstelle der Gurke eher eine Kiwi gebrauchen. Aber auch eine Erdbeere wirkt nicht zu verspielt, wenn sie mit zwei, drei Blättchen Minze auftreten darf. Tipp am Schluss: nehmen Sie ein hohes Glas, kein Weinglas. 1 Teil Lillet Blanc 2 Teile Tonic Water Eis: 4-5 Eiswürfel zugeben 1 Scheibe Salatgurke Lillet Vesper Rezept Und jetzt gebe ich Ihnen noch ein Lillet-Cocktail-Rezept mit. Der Lillet Vesper ist ein waschechter Cocktail und baut sich mit dem Dry Gin und Wodka frisch und mächtig auf. Alles in allem recht unkompliziert in seiner Struktur mag er...

Mehr